Gib mir keine Fische - zeig mir, wie man sie fängt.

So können Sie helfen:

1.) als Paten

(Einzelpersonen, Ehepaare, Familien...), die einem unserer Jugendlichen
die Ausbildung / den Schulbesuch finanzieren

a) Ausbildung/Schule
Kosten: 21,- €/ Monat (240,-€ im Jahr)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Schuldauer je nach Situation

b) Computerschule (Ausbildung für Bürotätigkeit)
Kosten: 240,-€ einmalig
Dauer: 6 Monate

2.) mit einer “Gruppenpatenschaft”

für einen unserer Jugendlichen (Kosten und Dauer siehe 1.)
(z.B. als Schulklasse, Jugendgruppe, Verein, Freundeskreis...etc.)

3.) als Förderer

die unser Projekt mit monatlich 2,- bis 5,-€ unterstützen (natürlich gerne auch mehr)

Zur Vereinfachung haben wir ein Dauerauftragsformular erstellt.
Sie können es einfach ausfüllen und bei Ihrer Bank einwerfen, vielen Dank!

pdf
Dauerauftrag Förderer (93 KB)

4.) mit Geldspenden

(jeder noch so kleine Betrag ist willkommen!)

5.) mit gebrauchten, alten bzw. nicht mehr benötigten Werkzeugen und Maschinen

(für unsere Werkstätten)

6.) als Helfer

die bei unseren Aktionen mithelfen oder selbst Aktionen planen und durchführen

7.) indem Sie Freunde, Bekannte, Verwandte...etc.

auf unser Projekt aufmerksam machen und unsere Handzettel entsprechend weitergeben